Der Mobilfunk-Datenverkehr wird bis 2020 um 40 Prozent pro Jahr (!) steigen: Mobilfunksender, WLAN,
Smarthome etc. ...von 0,9 Gigabyte auf 5 Gigabyte -d. s. 5 Milliarden Funksignale pro Sekunde!

Sie dringen durch Fenster und Mauern, werden von der gegenüberliegenden Wand mehrmals reflektiert
und treffen auf die schlafenden Personen (Bayr .Landesamt für Umweltschutz)

Auch WL AN- Router strahlen bis zu 300 Meter durch alle Wände! Verursacher sind oft die Nachbar -
wohnungen bzw. Häuser etc Ihr Handy können Sie abschalten- diese Strahlung kann man nicht abschalten!

Mobilfunkstrahlung reduzieren - wenigstens am Schlafplatz!
Schützen Sie sich und beugen Sie vor mit dem neuen "Bett-Support®" 2 tlg.